Ausstattung


MessArm

 

Um die Qualitätssicherung unserer Kunden vor Ort zu garantieren, kommt ein mobiler Messarm zum Einsatz der durch seine Freiheitsgrade und geringen Abmessungen sehr flexibel einsetzbar ist. Somit kann durch den Techniker direkt vor Ort die komplette Geometrie eines Bauteils erfasst und dokumentiert werden.

 

Koordinatenmessgeräte arbeiten mit Hilfe linearerer Messsystemen um die Position des Tasters zu ermitteln. Portable Messsysteme bestimmen mit Hilfe hoch genauer inkrementeller Messsysteme in den Gelenken die Position des Tasters am Kopf. Der Messarm ermöglicht es, jeden beliebigen Punkt im Raum innerhalb des Messvolumens aus jeder Antastrichtung zu erreichen.

 

 

Technische Informationen

 

 

Hardware

 

3D-Kometec arbeitet taktil mit einem Messarm von Faro.

 

Die Messgenauigkeit bei einem Messarm wird über die länge des Messarms und dessen maximal volumetrische Abweichung bestimmt.

Die Länge unseres Arms liegt aktuell bei 2,7 m mit einer volumetrischen Abweichung von +/- 0,041 mm. 

 

Es besteht die Möglichkeit durch den Einsatz verschiedener Messstrategien das Messvolumen zu vergrößern. 

 

 

Software

 

3D-Kometec freut sich, mit der Duwe-3d AG ihren neuen Servicepartner im Bereich Software vorstellen zu dürfen.

 

Mit der Software PolyWorks® arbeitet das Unternehmen bereits seit 1999 um Sie in allen Fragen der 3D-Koordinatenmesstechnik bestmöglich zu beraten.

 

Wir freuen uns über einen neuen, starken Partner an unserer Seite!

 

www.duwe-3d.de/de

 

 

 

PolyWorks ist eine Software für Koordinatenmestechnik, Reverse Engineering und virtuellen Zusammenbau. PolyWorks ist die Komplettlösung für die Verarbeitung und Auswertung dreidimensionaler Datensätze. Als universelle Softwareplattform unterstützt PolyWorks eine Vielzahl optischer und taktiler Digitalisiersysteme. Neben Einzelpunktmessungen lassen sich mit PolyWorks ganze Oberflächen digitalisieren, analysieren, bearbeiten und vergleichen. Ob im Design, der Qualitätssicherung oder bei der Landschaftsvermessung: die Einsatzmöglichkeiten sind beinahe unbegrenzt.

 

PolyWorks wird seit über 15 Jahren von der kanadischen Firma InnovMetric Software Inc. entwickelt. Durch Kundennähe hat sich PolyWorks in verschiedensten Branchen erfolgreich bewährt.

 

In der Automobil- und Zulieferindustrie gilt PolyWorks weltweit als Standard.

 

www.innovmetric.com/en